Christof Regl MSc

PhD Student

Christof Regl

Beruflicher Werdegang

2009–2012
Bachelorstudium Biologie am Fachbereich Molekulare Biologie der Paris Lodron Universität Salzburg. Bachelorarbeit in der Abteilung Abteilung Strukturbiologie und Bioinformatik bei Prof. Hans Brandstetter zum Thema Reinigung und Charakterisierung der Cysteinprotease Cwp84 aus Clostridium difficile

2012–2014
Masterstudium Biologie am Fachbereich Molekulare Biologie der Paris Lodron Universität Salzburg. Masterarbeit in der Abteilung Chemie und Bioanalytik bei Prof. Christian Huber zum Thema Comparison of various phosphopeptide enrichment strategies with HeLa whole cell lysates

seit Oktober 2014
Doktoratstudium bei Prof. Christian Huber

Stipendien

2013
Dr. Josef Pühringer-Stipendium

2014
Leistungsstipendium der Universität Salzburg

2015
GÖCH Masterarbeit Förderpreis